21
Mrz

Saatbänder mit Unkrautschutzmembran

Das Produkt Saatband bietet dem Hobbygärtner nicht nur eine einfache und bequeme Handhabung, sondern auch ein durchdachtes, praktisches, kreatives und überaus beachtliches Spektrum an Varianten von verschieden Gemüse-, Blumen oder Kräuterkompositionen.

Dieses Produkt ist stark individualisiert und kann konsumentenspezifisch an den jeweiligen Markt, sowie an Trends angepasst werden. Wir würden Ihnen gern mit unserem gesamten Know-how, bei der Entwicklung von entsprechenden Konzepten, zur Seite stehen und diese für Sie umsetzen. Hierzu steht uns ein einzigartiger Maschinenpark zum Applizieren von organischen und anorganischen Feststoffen, zur Verfügung. Dies geschieht meist auf zellulosehaltigen Trägerstoffen, die mit anderen Verbundmaterialen zusammengebracht werden können.

Die Vielseitigkeit des Saatbands bzw. Saatmatte wird in diesem Produkt durch die Unkrautschutzmembran aufgewertet. Damit wird die Gartenarbeit für den Verbraucher deutlich erleichtert und beschleunigt – Unkrautjäten war gestern!

Diese Membran erweist sich durch ihre Eigenschaften als eine natürliche und physische Barriere für das Unkraut (verhindert die UV-Einstrahlung und stört mechanisch das Unkraut am Wachstum). Zudem fungiert sie als Dünger und zersetzt sich innerhalb eines Jahres vollständig.

Spontane Begleitvegetation, einzig in Form von Distel und Acker-Schachtelhalm, weisen eine Robustheit gegen die natürliche Membran auf.

Die Mindestabnahmemenge beträgt 3.000 Stück je Artikel [VE].

Das Saatgut wird schonend appliziert und die Bänder einfarbig und kontaktlos beschriftet. Miniaturpiktogramme sind möglich. Sprechen Sie uns darauf an.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich bereitgestelltes Saatgut verarbeiten, das speziell für die Kanalmethode aufbereitet (kalibriert und gereinigt) sein muss. Falls vonnöten, kann eine Saatgutreinigung gegen Aufpreis auch von uns vorgenommen werden.

Gemäß Ihren Wünschen und Vorgaben, hinsichtlich der größtmöglich präzisen Saatgut-Applizierung, schätzen wir gerne für Sie, das hierfür benötigte Saatgutvolumen. Berücksichtigen Sie bitte, dass für den Start, der für Ihr Produkt vorgesehenen Produktionslinie, meist ein Saatgutzuschuss von ca. 1 l notwendig ist, der Ihnen mit der Warenlieferung wieder retourniert wird.

Hinsichtlich der Sortenreinheit beim Verpacken von mehreren Gemüse- und/oder Kräutersaatgutspezies in einer Verpackungseinheit wird die Konformität zu EG-Normen mit unseren Saatbändern bzw. Saatbandkonzepten gewährleistet.

Eine Zertifizierung der Saatbandprodukte nach Forest Stewardship Council (FSC) sowie mit dem Bio-Siegel der Europäischen Union [Euro Leaf] ist für ausgewählte Produkte nach vorheriger Anmeldung möglich.

Informieren Sie sich bitte auch über unser Portfolio der Saatband-Produktfamilie mit zweckmäßigen Mehrwertmodifizierungen. Dazu gehören der mehrfarbige Aufdruck (von z.B. Werbebotschaften) oder Additive, wie Dünger und/oder Hydrogel.